Volontariat Burda Journalistenschule

Wie bewerbe ich mich

Der Bewerbungsprozess

Das mehrteilige Aufnahmeverfahren umfasst einen schriftlichen Wissenstest, eine praktische Schreibübung, einen Kreativtest und ein persönliches Gespräch.

Die heterogene Titelpalette von Hubert Burda Media reicht von Focus Money über ELLE bis zu Mein Schöner Garten. Für unsere Magazine suchen wir daher Bewerber:innen mit sehr unterschiedlichen Interessen und Vorkenntnissen. Aus diesem Grund sind unsere Redaktionen in die Auswahl ihrer jungen Kolleg:innen eingebunden.

Bewerbungsvoraussetzungen
Die einzige Bedingung für die Aufnahme an der Burda Journalistenschule ist das Bestehen des Aufnahmetests. Die folgenden Qualifikationen sind Empfehlungen und erhöhen die Chancen auf einen Ausbildungsvertrag:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Praktikum in einer Redaktion von Hubert Burda Media
  • Praktikum in einer lokalen Tagezeitungs- oder Online-Redaktion
  • Kenntnisse im Bereich Online und Digitaljournalismus

Vorauswahl durch Redaktionen
Interessent:innen bewerben sich um einen Ausbildungsplatz in einer Redaktion, die ihren Interessen und Neigungen entspricht. Die Redaktion meldet alle geeigneten Kandidat:innen zum Aufnahmetest. Diese Anmeldung erfolgt meist auf Basis eines erfolgreich absolvierten Praktikums gelegentlich auch auf Basis eines erfolgreich verlaufenen Vorstellungsgesprächs.

Aufnahmetest
Der Aufnahmetest findet auf jeden Fall am 07. und 08. Mai 2021 statt und umfasst die vier Elemente Wissenstest, Schreibübung, Kreativtest und Interview. Das Abschneiden im Test entscheidet über die Aufnahme an der BJS.

Der Zeitplan - Ausbildungsbeginn 2021

  • 07. und 08. Mai 2021: Aufnahmetest
  • Ende Mai 2021: Auswahl der Kandidat:innen und Zusendung der Ausbildungsverträge
  • Zwischen Juni und Oktober 2021: Ausbildungsbeginn und Start in der Stammredaktion

Wo kann ich mich bewerben?
Interessenten für Ausbildung oder Praktikum bewerben sich über die Personalabteilung.